Passen wir zusammen?

Pressearbeit machen viele – dass wir sie als kleine, exklusive Agentur anders machen, beweisen wir am besten in einer kostenlosen Erstberatung mit unserer Geschäftsführerin. Hier können wir viele Veröffentlichungen zeigen (die wir aus rechtlichen Gründen nicht online stellen dürfen) und schon mal Ihr Haus bzw. Ihre Region „unter die Lupe“ nehmen. Und abchecken, ob die Chemie stimmt.

tracht


Mit Pressearbeit Schlagzeilen machen!

Eine von uns durch Pressearbeit platzierte redaktionelle Veröffentlichung kostet im Rahmen eines Agentur-Vertrags eine vergleichweise geringe Pauschale und ist glaubwürdiger als eine reine Anzeige. Pressearbeit ist auch für (private) Hotelbetriebe und Regionen gut finanzierbar, erzielt hohe Wirksamkeit und sorgt mit Schlagzeilen für Aufmerksamkeit mit Buchungseffekt.

Wichtig: Pressearbeit für Hotels funktioniert anders als für Regionen!


Medien-Einzugsgebiet & -Auswahl

Wir haben beste, individuell gepflegte Medienkontakte in Deutschland, der Schweiz & Liechtenstein, Österreich und Luxemburg, bedienen je nach Kunden-Einzugsgebiet aber auch angrenzende Länder wie Tschechien, Frankreich, die Niederlande etc.

Je nach Kunde muss aus der riesigen Medienlandschaft sinnvoll selektiert werden: Tageszeitungen, Lifestyle- & Frauenmagazine, Spezialmagazine, Fachmagazine (Health, Wellness, Hotel, Touristik etc.), Rundfunk & TV, Onlinemedien, Blogger etc.


Bausteine Pressearbeit & Mediamarketing

Das Grundlagen- und Beratungsgespräch

… steht am Anfang jeder Zusammenarbeit, beinhaltet eine intensive Grundlagenrecherche des Hotels/der Region und eine Grundlagenanalyse (Positionierung, Zielgruppen etc.). Zudem suchen wir nach zugkräftigen Themen bzw. entwickeln letztere bei Bedarf auch.

Der Pressetext

… ist die Grundlage zur Information der Medienpartner. Wir legen hier (aus eigener Redaktions-Erfahrung) großen Wert auf einen journalistischen Stil. Bildmaterial stellen wir aktuell auf dem Pressedownload zur Verfügung.

Die Presseaussendung

… dient zur fortlaufenden Information/Einladung der Redaktionen. Je nach Thema und Presseverteiler geht die Aussendung an gezielte Medien-Ansprechpartner in verschiedenen Ländern – niemals an den Gesamtverteiler.

Pressereisen & Kooperationen

Veröffentlichungen resultieren aus individuellen oder Gruppen-Pressereisen von ausgewählten Journalisten (mit spannendem Programm!) oder aus Medienkooperationen auf Gutscheinbasis. Die sinnvolle Kombination dieser Elemente bestimmt den Erfolg.

Die Pressekonferenz/ das Pressegespäch

… widmet sich einem aktuellen Thema und stellt es z.B. in journalistischen Zentren (München, Hamburg, Zürich etc.) in ansprechendem Rahmen den Medienpartnern vor (sinnvoll v.a. für Regionen).